Neues Album "Längi Zit"
ab dem 27. September 2019
im Handel!

Zurück auf der Bühne

Nach einer Auszeit aus familiären Gründen begibt sich Vera Kaa erneut auf musikalische Reise. Die Arbeiten am neuen Album „Längi Zit“ sind abgeschlossen und erscheint am 27. September. Ab dann ist sie mit ihrem Konzertprogramm an verschiedenen Orten zu hören. Gerne spielt sie auch an speziellen Anlässen, die jederzeit buchbar sind. Als Duo, Trio oder mit der ganzen Band. Mit viel Spielfreude werden auch besondere Wünsche oder Konzerte umgesetzt.

Vera Kaa zu ihrem neuen Projekt Längi-Zit:

„Ich komme an, immer wieder, und finde die Essenz meiner musikalischen Heimat. Diese Alpenklänge, die mich schon als Kind im Schoss meiner Familie fasziniert haben. Es ist auch eine Hommage an meinen Urgrossonkel Anton Langenegger (genannt „Egg Basch“) aus dem Muotathal. Er ist querstehend, hartgrindig seinen Weg gegangen. Meine Grossmutter ist in seinem Haushalt aufgewachsen und hat mir die Liebe zur Musik mit dem Kinderbrei eingelöffelt. Als kleines Kind bin ich oft mit ihr in dieser Stube im Muotathal gesessen, wo zusammen gegessen, gesungen und musiziert wurde. Mit grossen Augen habe ich immer wieder neu gestaunt.“

Zukunft

Sie geht ihm nun musikalisch entgegen und fühlt sich aufgehoben in diesen Klängen, die immer wieder neu aus ihrem Innersten kommen. Eine Hommage an Menschen, die sich ihren Freuden und Leiden stellen, die die Melancholie als ein Andenken des Lebens betrachten.

Musikalisch wird sie begleitet von ihrem Urteam: Greg Galli, Pete Borel, Felix Zindel, Susann Orus, Andreas Plattner und Nicola Galli.

Wir dürfen also gespannt und freudig eine neue Dimension Vera Kaas musikalischen Schaffens erleben, im Zusammenspiel mit Musikern, die ihrer Stimme immer wieder neu auf einzigartige Weise begegnen

Ganz persönlich

Über soviele Jahre habt ihr mich auf meinen musikalischen Reisen begleitet. Immer wieder vertraute Gesichter im Publikum zu sehn, euer Applaus — all das gab und gibt mir Vertrauen immer weiterzugehn, Neues zu entdecken. Und jedes Mal ist es mit grosser Freude verbunden, euch zu sehn, mit euch das volle Leben zu erkunden und allem was dazugehört, Raum zu geben. „Längi Zit“ ist für mich ein Meilenstein in meiner musikalischen Entwicklung, da ich mit diesem wunderbaren Team an meiner Seite tief in meinen Wurzeln gegraben habe. Mit dieser Band und euch werden wir „Längi Zit“ auf den Bühnen dieses Landes besingen, bespielen in Dankbarkeit und Respekt!

Vera-Kaa-Signature-300x160
Booking & Management

Agentur Fettes Haus

Cyril Montavon
Hallwilerweg 14
CH-6003 Luzern
Tel. +41 41 410 28 68
cyril@fetteshaus.ch
www.fetteshaus.ch